Tenuta di Blasig in Ronchi dei Legionari, Italien

Weingut Tenuta di Blasig, Friaul - goodstuff AlpeAdria - © Gustav Schatzmayr
Weingut Tenuta di Blasig, Friaul

Tenuta di Blasig – Elisabetta Bortolotto Sarcinelli

Via Roma 63

I-34077 Ronchi dei Legionari, Friaul

Telefon: +39 0481 475 480, +39 366 2087973

Anreise: Karte

www.tenutadiblasig.it

Weinbaugebiet: DOC Isonzo

Einkaufsmöglichkeiten:

Ab Weingut – Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9.00 bis 12.00 Uhr und von 14.00 bis 17.00 Uhr

Online-Shop des Weinguts

Weingut Tenuta di Blasig mit Geschichte

Kellerei und Villa der Tenuta di Blasig stehen mittlerweile im Stadtgebiet von Ronchi dei Legionari und sind nicht nur Ort der Weinproduktion, sondern auch ein kultureller Treffpunkt der Stadt. Die Winzerin Elisabetta Bortolotto Sarcinelli kümmert sich neben dem Weinbau auch um diese Belange, ganz in der Tradition der Familie und des Hauses Blasig. Schon Gabriele D’Annunzio kehrte bei seinen Aufenthalten im Friaul bei Elisabettas Großmutter in der Anfang des 19. Jahrhunderts von der Familie Blasig erbauten Villa ein. Während des 1. Weltkriegs war das Oberkommando der Alliierten Streitkräfte im Haus untergebracht.

Weinberge und Kellerei

20 Hektar in borageschützter Lage und von tiefroter Erde werden im DOC Isonzo von der Damenriege des Hauses bewirtschaftet. Elisabetta übernahm den Betrieb von ihrer Mutter und mindestens eine ihrer drei Töchter wird diese matriachale Tradition sicher fortführen. Mit Können, Feingefühl und harter Arbeit suchen sie das Wesen ihres Weines, um seine ursprüngliche, harmonische Struktur zu entdecken, die für unsere Zeit gültig sein und in der Zukunft weiterdauern soll.

Der neue Weinkeller wird gleich neben der historischen Villa und seinen Nebengebäuden errichtet und steht Weinreisenden für Verkostungen und ab Hof-Käufen offen. Natürlich sind die Weine auch in den führenden friulanischen Restaurants auf den Weinkarten zu finden. Es ist sehr empfehlenswert, die Weinverkostung bei Tenuta di Blasig mit einem Essen oder einem klassischen Konzert zu verbinden und so auch die Kunstsinnigkeit der charmanten Winzerin zu genießen.

Die Weine

Elisabetta Brut

11,5 % Alk.,

Friulano 2017

12,5 % Alk., Rebsorte: 100 % Friulano

Gli Affreschi Rosso 2013

13,5 % Alk.,

Linea Blasig: Elisabetta Brut (Schaumwein), Friulano, Malvasia, Pinot Grigio, Refosco, Merlot

Linea Sarcinelli: Pinot Grigio, Pinot Grigio Pink, Cabernet, Rosso

Linea Affreschi: Friulano-Isonzo, Rosso

Blasig Riserva: Pinot Grigio Ramato

Ein Winzertipp von Gustav Schatzmayr, goodstuff AlpeAdria.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code