Spaghetti con Seppie al Nero

Spaghetti con Seppie al Nero - goodstuff AlpeAdria
Spaghetti con Seppie al Nero

Zutaten:

  • 400 g Spaghetti oder Linguine
  • 300 g Seppie / Tintenfische, nicht geputzt
  • 1 Knoblauchzehe
  • Weißwein nach Belieben
  • Salz und Pfeffer

Petersilie zum Bestreuen

Zubereitung Spaghetti con Seppie al Nero:

Die Seppie reinigen und in Stücke schneiden. Achtung: Dabei aber den Sack mit der Tinte nicht beschädigen!

Anschließend in eine Kasserolle geben, sollte mind. 20 cm hoch sein, gehackten Knoblauch, Weißwein, Salz und Pfeffer dazugeben und bei niedriger Temperatur zum Kochen bringen. Zwischendurch umrühren.

Nachdemm die Seppie ihr Wasser abgegeben haben, die Tintensäcke am Ende aufschneiden und die Tinte zu den Seppie geben. Mit kochendem Wasser bedecken und rund 20 Minuten köcheln lassen.

Spaghetti oder Linguine in reichlich Salzwasser kochen. Anschließend mit der Sauce vermischen. Spaghetti con Seppie al Nero mit frisch gehackter Petersilie bestreuen und sofort servieren.

Ein Rezept von Massimo Gaddi, Trattoria de Toni in Grado, Italien für goodstuff AlpeAdria.

Lesen Sie auch:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code