Schopfbraten

Schopfbraten vom Iberico Schwein - goodstuff AlpeAdria
Schopfbraten vom Iberico Schwein

Zutaten:

  • ca. 2 kg Schopf vom Schwein
  • 3-4 Zweige Rosmarin
  • 3 TL Thymian, gerebelt
  • 5 Schalotten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 Karotten
  • 250 ml Bier
  • Olivenöl
  • Butterschmalz
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung Schopfbraten:

Schalotten, Knoblauchzehen und Karottten schälen und in grobe Stücke schneiden.

Fleisch – wir verwendeten einen Schopf vom Iberico Schwein – großzügig mit Salz einreiben. Anschließend den Schopfbraten in Butterschmalz rundum scharf anbraten.

Fleisch in einen vorgewärmten Bräter mit Olivenöl und Butterschmalz legen. Alle weiteren Zutaten beigeben. Bräter bei 120 Grad in das vorgeheizte Backrohr geben. Schweinsschopf auf eine Kerntemperatur von ca. 75 Grad braten. Fleischthermometer verwenden. 2,5 bis 3 Stunden Bratzeit kalkulieren. Fleisch aus den Bräter nehmen und warm stellen. Sauce durch ein Sieb laufen lassen und anschließend reduzieren.

Schopfbraten in Scheiben schneiden und mit Sauce servieren.

Beilagentipp: Bratkartoffeln mit Rosmarin oder Kartoffelknödel.

Ein Rezept von Petra Scherr für goodstuff AlpeAdria.

Mehr vom Iberico Schwein:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code