Exzelsior Kafferösterei in Klagenfurt, Kärnten

Exzelsior Kaffee - goodstuff AlpeAdria
Exzelsior Kaffee

Exzelsior Kaffeerösterei

Schwendnergasse 4

A-9020 Klagenfurt

Telefon: +43 463 323 250

Anreise: Karte

exzelsior.at

Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 16.00 Uhr, Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr.

Online-Shop

Exzelsior – Liebe zum Kaffee

Seit mehr als 30 Jahren röstet Ilija Barisic in Klagenfurt, Kärnten, ausgewählte Kaffeebohnen. Nach einigen Jahren bei Caffé Hausbrandt Trieste zog er nach Kärnten und startete seine Rösterei im Keller seines Hauses. Auch aufgrund seiner kroatischen Wurzeln spezialisierte sich Ilija Barisic auf Minas Kaffee. Für die staubfeine Mahlung – entscheidend bei der türkischen Zubereitung des Kaffees – ließ er spezielle Mühlen anfertigen. Minas Kaffee wird heute europaweit vertrieben.

Kaffees für Espressi werden in Österreich an Gastronomie und Privatkunden verkauft. Ilija, ein hemdsärmeliger Genussunternehmer mit Sinn für das Gute, verarbeitet im Klagenfurter Familienbetrieb 500 bis 600 Tonnen Rohkaffee jährlich. Die Auswahl der Bohnen ist der Familie ein besonderes Anliegen. Sie hält enge Kontakte zu ihren Produzenten, die vornehmlich aus Brasilien und Kolumbien kommen. Ökologische Aspekte, fairer Handel und beste Qualität sind entscheidende Auswahlkriterien.

Minas Kaffee - goodstuff AlpeAdria
Minas Kaffee

Kaffeekauf ab Rösterei

Privatkunden können Exzelsior Kaffee direkt in der Rösterei in Klagenfurt kaufen oder im Online-Shop bestellen.

Bio Espresso

100 % Arabica Mischung aus drei speziellen Kaffeesorten (Bio und Fairtrade). Schokoladig fruchtiges Aroma, kräftig im Geschmack. Mittel bis dunkle Röstung, geeignet für alle Arten der Espresso-Zubereitung.

Caffe Crema

85 % Arabica und 15 % Robusta. Sehr cremiger Kaffee, speziell für Kaffeevollautomaten. Mittlere Röstung.

Minas Kaffee

Für türkischen Mokka (Griechischer oder Arabischer Kaffee). Schonend geröstet und staubfein gemahlen.

Weitere Klassiker im Programm sind Bozener Espresso und Exzelsior Espresso.

Ein Genusstipp von Gustav Schatzmayr, goodstuff AlpeAdria.

Lesen Sie auch:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code