Iberico Schwein von Schellander in Würmlach, Kärnten

Im Schweinegarten von Stefan Schellander - goodstuff AlpeAdria
Im Schweinegarten von Stefan Schellander

Familie Schellander – GEFAT’s Hofladen

Würmlach 49

A-9640 Kötschach-Mauthen

Telefon: +43 664 4430045

Anreise: Karte

Öffnungszeiten Hofladen: Montag bis Sonntag von 8.00 bis 19.00 Uhr

Iberico Schwein bei Gefat im Gailtal

2010 übernahm Stefan Schellander den rund 20 ha großen Gefat-Hof von seinem Großvater. Gemeinsam mit seinem Bruders Markus und der gesamten Familie stellte er die Direktvermarktung der hofeigenen Produkte auf neue Beine. Exotische Rassen – Wagyu Rind aus Japan und Iberico Schwein aus Spanien – fanden am Gefat-Hof im oberen Gailtal eine neue Heimat. Diese höchst delikaten Köstlichkeiten bereichern das kulinarische Angebot der Region auf besondere Weise.

An die 20 Iberico Schweine aus eigener Zucht tummeln sich im Gehege in der Nähe des Hofes. Sie verbringen die rund 14 Monate ihres Lebens durchgehend im Freien. Sie erfreuen sich der Sommerhitze ebenso wie der winterlichen Kälte und genießen ihr Leben. Die Schweine werden mit Gras, Getreide, Kartoffeln, Äpfel und Salat gefüttert. Aufgrund ihrer relativ langen Lebensdauer mit viel Bewegung und spezieller Fütterung, erfolgen Fleisch- und Fettaufbau sehr langsam. Das Fett zeichnet sich durch einen hohen Omega-3 und Omega-6 Gehalt aus. Die Schlachtung erfolgt ausschließlich bei abnehmendem Mond (alter Schein).

Schopfbraten vom Iberico Schwein - goodstuff AlpeAdria
Schopfbraten vom Iberico Schwein

Ab Hof Einkauf

Die Iberico Schweine werden 5 bis 6 Mal im Jahr geschlachtet und von der Familie Schellander verarbeitet. Einkauf ausschließlich ab Hof möglich. Postversand in Österreich sowie nach Deutschland und Italien bei Dauerwaren möglich.

Iberico Produkte: Speck, Lardo, Salami, Brat- und Kochwürste, Leberwurst

Frischfleisch vom Iberico: Filet, Schopf, Schnitzel, Wangerln, Karrerose. Bei Frischfleisch wird Vorbestellung empfohlen. Preis: von € 19,– bis € 35,–/kg.

Tipp: Neben dem Iberico Schwein wird auf Vorbestellung auch Frischfleisch vom Wagyu Rind am Gefat-Hof angeboten. Weiters Spezialitäten und Frischfleisch vom Freilandschwein, fangfrische und geräucherte Forellen sowie Gailtaler Almkäse.

Im Hofladen gibt es ausgewählte Produkte von befreundeten Produzenten der Region wie zB den Iberico-Lardo Kräcker der Bäckerei Matitz aus dem Nachbarort Kötschach.

Ein Genusstipp von Gustav Schatzmayr, goodstuff AlpeAdria.

Lardo vom Iberico Schwein mit Kräcker - goodstuff AlpeAdria
Lardo vom Iberico Schwein mit Kräcker

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code