Terre Rosse – Weingut in Cuccana, Italien

Frühling im Merlot-Weingarten - goodstuff AlpeAdria
Frühling im Merlot-Weingarten

Azienda Agricola Terre Rosse di Adamo Lestani

Via XXV Aprile 24

I-33050 Cuccana di Bicinicco (UD)

Telefon: +39 388 4624685, +39 340 6071939

Anreise: Karte

www.terrerossewines.com

Weinbaugebiete: DOC Friuli, DOC Friuli Grave, IGP / IGT Venezia Giulia

Einkaufsmöglichkeit: ab Hof von Montag bis Mittwoch von 8.30 bis 13.00 Uhr. Donnerstag und Freitag von 8.30 bis 13.00 Uhr und von 16.00 bis 19.00 Uhr. Weinversand bei telefonischer oder Online-Bestellung möglich.

Terre Rosse – Weine von Adamo Lestani

2005 begann die Familie Lestani mit dem Weinbau in Cuccana. 8 ha, davon 2 ha Rotweine, werden von Adamo bearbeitet. In der Ortschaft Chiasellis kaufte er weiters die im 17. Jahrhundert erbaute Villa Chiaruttini, die Schritt für Schritt zum neuen Firmensitz mit Weinkeller, Frasca, B&B und Veranstaltungsräumlichkeiten ausgebaut wird. Dabei unterstützen ihn seine Frau Alberta und seine Schwester Simonetta tatkräftig. Ein echter Familienbetrieb, alle helfen mit!

Als Weinmacher beschreitet er neue Wege und gibt den PIWI-Weinen ihre Chance. Qualität und ressourcenschonende Produktion haben oberste Priorität. Sein Hauptaugenmerk liegt auf den autochtonen Sorten Ribolla Gialla, Friulano und Refosco dal Peduncolo Rosso, die bei Verkostungen zu überzeugen wissen.

Verkostung Friulano - goodstuff AlpeAdria
Verkostung Friulano

Die Weine

Ausgewogenes Sortiment an Weiß- und Rotweinen. Ribolla Gialla gibt es klassisch, als Orange-Wine und Spumante.

Friulano 2021

13 % Alk., Rebsorte: Friulano. Strohgelb in der Farbe. Intensive, elegante Nase nach reifen Früchten und Blumen, die auch geschmacklich präsent sind und um dezente Mandelnoten ergänzt werden. Bestens zu Prosciutto crudo / Rohschinken, Culatello und reifen Käse.

Noranse 2020 – Orange Wine

12,5 % Alk., Rebsorte: Ribolla Gialla. Kontrollierte Fermentation und Mazeration auf der Schale für rund 4 Monate, um die besten Eigenschaften und Qualitäten aus der Ribolla Gialla-Traube rauszuholen. Danach 12 Monate im Stahltank und weitere 6 Monate Flaschenreifung. Reiches Bouquet: gelbe Blumen, Honig und exotische Früchte. Ausbalanciert und frisch im Geschmack mit Zitronennoten am Ende. Passend zu unterschiedlichen Fleisch- und Fischgerichten.

Vinea Mea Electa 2015

15 % Alk., Rebsorte: Refosco dal Peduncolo Rosso. Wohl eines der Terre Rosse-Flaggschiffe. Nach der Ernte werdendie Trauben für 45 Tage getrocknet und verlieren so rund 30 % ihres Gewichts. Nach der Fermentation für 18 Monate in neuen Barriques und anschließend 18-monatige Flaschenlagerung. Kirschen, Vanille, Kaffee und Kakao in der Nase. Von schöner Struktur mit angenehmen Tanninen. Empfohlen zu rotem Fleisch, Wild und dunkler Schokolade.

Weitere Weine: Pinot Grigio, Ribolla Gialla, Sauvignon, Traminer Aromatico, Chardonnay, Pradusello, Cabernet Franc, Merlot, Refosco dal Peduncolo Rosso, Rosso unAmì (Refosco+Merlot), Mea Culpa (Merlot), Ribolla Gialla Spumante.

Preise: von € 5,– bis € 23,–

Ein Winzertipp von Gustav Schatzmayr, goodstuff AlpeAdria.

Lesen Sie auch:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code