Ristorante Bidin in Lignano, Italien

Ristorante Bidin in Lignano, Italien - goodstuff AlpeAdria
Ristorante Bidin in Lignano, Italien

Bidin Ristorante Enoteca

Viale Europa 1

I-33054 Lignano (UD)

Telefon: +39 0431 71988

Anreise: Karte

www.ristorantebidin.org

Öffnungszeiten: Ganzjährig geöffnet. Donnerstag bis Dienstag von 11.00 bis 14.00 und von 19.00 bis 22.00 Uhr. Mittwochs Ruhetag.

Ristorante Bidin – Ein Klassiker in Lignano

Seit Anfang der 1980er-Jahre führen die Brüder Marino und Luigino Bidin ihr Restaurant in Lignano Sabbiadoro, das Stück für Stück erweitert wurde und seit Beginn zu den besten Häusern im bekannten Adriabadeort zählt. Das Haus lebt von der Erfahrung, dem Engagement und dem Wissen der beiden Brüder, die sich jedoch nicht auf ihren Lorbeeren ausruhen, sondern ständig Neues schaffen.

In der kleinen Enoteca samt Osteria lässt es sich vortrefflich schöne italienische Weine, insbesondere aus dem Friaul mit feinen Häppchen verkosten. Luigino steht als profunder Weinkenner bei der Auswahl mit Rat und Tat zur Seite. Mit gut 70 Jahren steht sein Bruder Marino mit beiden Beinen hinter dem Herd und erfreut seine Gäste mit klassischen sowie neuen Kreationen bei Fisch und Fleisch.

Canestrelli mit Erbsensauce - goodstuff AlpeAdria
Canestrelli mit Erbsensauce

Fisch im Bidin

Prosciutto di Tonno mit Fenchel und Orangenfilets, fürwahr ein gelungener Einstieg ins Menü. Der vozügliche, luftegetrocknete Thunfisch harmonierte bestens mit den Beigaben. Eine klassische Kombination, bei der die Qualität der Grundprodukte entscheidend ist. Als stimmiges Geschmacksduett präsentierten sich die Canestrelli mit Erbsensauce. Wasser und Erde perfekt verbunden. Marinos Erfahrung und Können erkennt man bei scheinbar einfachen Gerichten besonders schnell. Eine Speise, die es seit Jahrhunderten zu geben scheint, wurde von Marino in die Gegenwart geholt.

Lasagnette e Frutti di Mare verkörperte Wohlfühlessen mit Fingerlick-Anspruch. Hausmannskost auf Adria-Art. Die flaumige Lasagne mit Meeresfrüchten war von einem Ragout aus Muscheln, Gamberi und Scampi umgeben. Obwohl aromatisch durchaus geklotzt wurde, erfreute die Ausgewogenheit der Zutaten. Die Bidins verleihen ihrem Restaurant ein eigenständiges, an den Traditionen der Region orientiertes Profil. Den Spaghetti-Klassiker Aglio, Olio e Peperoncino verfeinerte Marino mit Canoce (Heuschreckenkrebse) und Kräuterbröseln. Dabei überzeugte das auffällige Spiel zwischen Schärfe und Süße.

Auf den Punkt getroffen wurde die Ombrina. Das feste Fleisch mit feiner Note krönte Marino mit dem nötigen Anteil an Röstaromen vom Grill und idealer Konsistenz. Die Reduktion auf das Wesentliche machte Freude. Mit Sorbetto Arancia e Zenzero folgte ein erfrischendes Dessert. Die Schärfe des Ingwers und die Süße der kandierten Orangen auf beste Weise vereint.

Für ein viergängiges Menü im Ristorante Bidin sollte man ca. € 55,– einplanen. Ein freundlicher Preis für gelungenen Fischgenuss.

Sorbetto Arancia e Zenzero - goodstuff AlpeAdria
Sorbetto Arancia e Zenzero

Ein Genusstipp von Gustav Schatzmayr, goodstuff AlpeAdria.

Lesen Sie auch:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code