Bärlauchspätzle

Bärlauchspätzle - goodstuff AlpeAdria
Bärlauchspätzle

Zutaten:

  • 300 g Weizenmehl, universal oder griffig
  • 3 Stk Eier
  • ca. 100 ml Wasser
  • 1 TL Salz
  • 30 bis 40 g Bärlauchblätter

Zubereitung Bärlauchspätzle:

Bärlauch waschen und fein schneiden.

Mehl mit restlichen Zutaten zu einem Teig verrühren, er sollte nicht zu fest sein. Anschließend den Bärlauch untermischen und den Teig 15 bis 30 Minuten rasten lassen.

In der Zwischenzeit einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und den Teig mit einem Spätzlehobel oder durch ein Spätzlesieb einlaufen lassen. Spätzle ca. 5 Minuten ziehen oder leicht kochen.

Bärlauchspätzle aus dem Wasser nehmen und gleich servieren.

Ein Rezept von Petra Scherr für goodstuff AlpeAdria.

Lesen Sie auch:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code