Bärlauchrisotto

Bärlauchrisotto - goodstuff AlpeAdria
Bärlauchrisotto

Zutaten:

  • 80 bis 100 g frischen Bärlauch
  • 1 dl Olivenöl
  • 200 g Risotto Reis – Arborio oder Carnaroli
  • 1/2 Zwiebel
  • 2 EL Butter
  • 1/8 l Weißwein
  • 3/4 Liter Rind- oder Hühnersuppe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 20 g Parmesan

Zubereitung Bärlauchrisotto:

Bärlauch grob schneiden und mit Olivenöl fein pürieren.

Fein gehackte Zwiebel in zerlassener Butter dünsten, Reis dazugeben und kurz rösten. Mit Weißwein ablöschen. Suppe in kleinen Mengen zugeben, ständig rühren und den Reis kochen. Risotto sollte eher flüssig

Nach dem ersten Aufguss mit Suppe den Bärlauch dazugeben. Reis sollte in rund 20 Minuten fertig – bissfest – sein.

Ein paar Minuten vor Ende Salz und Pfeffer dazugeben und umrühren. Anschließend Parmesan und einen EL Butter unterrühren und Bärlauchrisotto kurz ziehen lassen.

Ein Rezept von Petra Scherr für goodstuff AlpeAdria.

Lesen Sie auch:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code