Grießschmarrn

Grießschmarrn - goodstuff AlpeAdria
Grießschmarrn

Zutaten:

  • 250 g Weizengrieß
  • 0,75 Liter Milch
  • 80 g Butter oder Butterschmalz
  • 20 g Vanillezucker
  • 30 g Zucker
  • 50 g Rosinen, in Rum eingeweicht
  • abgeriebene Schale einer Biozitrone
  • 1 Prise Salz
  • 1 Eidotter

Staubzucker zum Bestreuen

Zubereitung Grießschmarrn:

Milch mit Vanillezucker, Zucker, Zitronenschale, Salz und Hälfte der Butter aufkochen. Grieß einrühren und so lange – unter ständigem Rühren – einkochen bis die Masse eindickt. Dann Rosinen und Eidotter unterrühren.

Butter in einem backofentauglichen Form erhitzen und die Grießmasse darin verteilen. Grießschmarrn im vorgeheiztem Backrohr bei rund 170 Grad ca. 30 Minuten backen. Nach jeweils 10 Minuten den Schmarrn mit einer Spachtel zerteilen. So können die lockeren kleinen Teile leicht knusprig werden.

Den fertigen Schmarrn mit Staubzucker bestreuen und servieren.

Tipp: Bestens dazu schmecken Zwetschkenröster und ein schöner Süßwein.

Ein Rezept von Petra Scherr für goodstuff AlpeAdria.

Lesen Sie auch:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code