Apfelschmarrn

Apfelschmarrn - goodstuff AlpeAdria
Apfelschmarrn

Zutaten:

  • 250 g Mehl
  • 350 g Äpfel
  • 300 ml Milch
  • 3 Eier
  • 50 g Zucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • Abrieb einer Biozitrone
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Butter oder Butterschmalz zum Backen
  • Staubzucker mit etwas Zimt

Zubereitung Apfelschmarrn:

Äpfel waschen, schälen, Kerngehäuse entfernen und feinblättrig schneiden.

Eier trennen und aus dem Eiklar einen steifen Schnee schlagen.

Mehl, Milch, Eidotter, Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale, Salz und Äpfel werden zu einem Tropfteig verrührt. Zum Schluss den Eischnee darunerheben.

Butter oder Butterschmalz im ofenfesten Geschirr erhitzen und die Masse darübergeben. Den Apfelschmarrn im vorgeheiztem Backrohr bei ca. 180 Grad goldbraun backen, ca. 25 Minuten (je nach Backofen).

Apfelschmarrn mit zwei Gabeln in Stücke zerreissen, mit Staubzucker bestreuen und sofort servieren.

Ein Rezept von Petra Scherr für goodstuff AlpeAdria.

Lesen Sie auch:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code