Spargel richtig kochen

Weißer Spargel - goodstuff AlpeAdria
Spargel richtig kochen

Spargel richtig kochen ist ganz einfach. Den weißen Spargel großzügig schälen und die Spargelschalen in einem Bräter oder großen Topf geben. Spargelenden abschneiden.

Die Schalen salzen und zuckern, eine Semmel dazugeben und mit Wasser aufgießen. Sud bis kurz vor dem Aufkochen erhitzen und dann die Schalen und die Semmel entfernen, da der Sud sonst bitter werden könnte.

Den geschälten weißen Spargel in den heißen Sud geben, Deckel drauf und ohne zusätzliche Hitze ca. 30 Minuten ziehen lassen. Falls eine größere Menge oder kühlschrankkalter Spargel verwendet wird, Sud nach dem Einlegen des Spargels nochmals leicht erhitzen.

Gartest: Eine Spargelstange aus dem Wasser nehmen und auf eine Gabel legen. Hängt der Spargel rechts und links rund einen Zentimeter durch, dann ist er fertig gekocht.

Anschließend Spargel herausnehmen und gleich anrichten. Der Spargelsud kann als Basis für eine Spargelsuppe verwendet werden.

Ein Kochtipp von goodstuff AlpeAdria.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code