Ricotta-Obers-Creme

Ricotta-Obers-Creme - goodstuff AlpeAdria - © Gustav Schatzmayr
Ricotta-Obers-Creme

Zutaten:

  • 300 g Ricotta
  • 70 g Staubzucker
  • 2 Biozitronen – Saft
  • 2 Blatt Gelatine
  • 250 ml Obers / Sahne
  • Zitronenschale von Bio-Zitrone, abgerieben

Zubereitung Ricotta-Obers-Creme:

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Obers / Sahne steif schlagen.

Zitronen auspressen, Saft durch ein Sieb laufen lassen. Zitronensaft mit Staubzucker und Ricotta schaumig rühren.

Die Gelatine ausdrücken und erhitzen. Mit etwas Ricottamasse verrühren, dann mit der restlichen Crème vermischen. Das geschlagene Schlagobers unterziehen und die Crème einige Stunden kalt stellen.

Zum Servieren eine Schüssel mit Wasser erhitzen und den Löffel darin eintauchen, Nockerl ausstechen und mit frisch abgeriebener Zitronenschale bestreuen.

Ricotta-Obers-Creme mit Amarenakirschen oder Rumrosinen servieren.

Ein Rezept von Petra Scherr, goodstuff AlpeAdria.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code