Bärlauch-Laibchen

Bärlauch-Laibchen - goodstuff AlpeAdria
Bärlauch-Laibchen

Zutaten:

  • 1 Bund Bärlauchblätter (70-75 g)
  • 250 g Semmelwürfel/ Knödelbrot
  • 100 g geriebener Parmesan
  • 3 Eier
  • 1 Knoblauchzehe
  • 170 ml Milch
  • 2 EL Weizengrieß
  • Salz und Pfeffer

Etwas Olivenöl zum Braten.

Zubereitung Bärlauch-Laibchen:

Bärlauchblätter waschen und fein hacken. Knoblauch schälen und ebenfalls fein hacken.

Semmelwürfel mit Bärlauch, Käse, Eiern und Milch gut vermischen. Anschließend mit Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen.

Die Laibchenmasse 30 Minuten ziehen lassen. Dann den Weizengrieß untermischen und weitere 20 Miuten ziehen lassen. Laibchen formen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Bärlauch-Laibchen beidseitig goldbraun braten.

Ein Rezept von Petra Scherr für goodstuff AlpeAdria.

Lesen Sie auch:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code