Bärlauchrösti

Bärlauchrösti - goodstuff AlpeAdria
Bärlauchrösti

Zutaten:

  • 50 bis 60 g Bärlauch
  • 500 g Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 150 g Pancetta
  • 3 Eier
  • 1 EL Weizengrieß
  • 1 EL Mehl
  • Salz, Pfeffer und Muskatnuss

Butterschmalz und Butter zum Braten.

Zubereitung Bärlauchrösti:

Bärlauch waschen und klein hacken. Zwiebel kleinwürfelig schneiden. Pancetta in feine Streifen schneiden.

Kartoffeln waschen, schälen und mit einer groben Reibe in eine Schüssel mit kaltem Wasser reiben. Anschließend gut ausdrücken.

Kartoffeln in eine Schüssel geben. Bärlauch, Zwiebel, Pancetta und verquirlte Eier dazu. Dann Grieß, Mehl, Salz, Pfeffer, Muskatnuss beigeben und die Masse gut vermischen.

Pfanne mit Butterschmalz/Buttermischung erhitzen. Die Röstimasse entweder in kleineren Portionen oder als großes Rösti auf einmal kross braten. Bratdauer rund 10 Minuten bei mittlerer Hitze, einmal wenden.

Bärlauchrösti frisch aus der Pfanne servieren.

Ein Rezept von Petra Scherr für goodstuff AlpeAdria.

Lesen Sie auch:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code