Topfenknödel mit Butterzimt-Brösel und Beerenröster

Topfenknödel mit Beerenröster - goodstuff AlpeAdria
Topfenknödel mit Beerenröster

Zutaten:

für 2 bis 4 Personen

Topfenknödel:

  • 25 g Butter
  • 50 g Staubzucker
  • 1 Ei
  • 1 Eidotter
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • Abrieb und Saft einer unbehandelten Zitrone
  • 15 g Mehl
  • 100 g entrindetes Toastbrot, fein würfelig geschnitten
  • 375 g Topfen, 20 %
  • 1 EL Weizengrieß

Butterzimt-Brösel:

  • 150 g Semmelbrösel
  • 150 g Butter
  • 2 EL Kristallzucker
  • etwas Zimt

Beerenröster:

  • 500 g frische Erdbeeren
  • 250 g Zucker
  • 1-2 EL Maizena
  • 1 Becher Heidelbeeren
  • 1 Becher Himbeeren
  • 1 Becher Erdbeeren

Zubereitung Topfenknödel mit Butterzimt-Brösel und Beerenröster:

Topfenknödel

Ei, Eidotter und Staubzucker mit Aromen schaumig schlagen. Dann den Topfen beigeben und cremig rühren.
Die flüssige Butter, leicht abgekühlt in die Masse rühren. Zum Schluss das entrindete Weißbrot und den Grieß darunter mengen.

Masse mindestens zwei Stunden im Kühlschrank abgedeckt ruhen lassen.
Die Knödel formen und in gesalzenes köchelndes Wasser geben. Ca. 15 Minuten köcheln lassen.

Butterzimt-Brösel

Butter zergehen lassen, Semmelbrösel dazugeben und vorsichtig bräunen lassen. Mit Zucker und Zimt verfeinern.

Beerenröster

Erdbeeren waschen, Stengel abzupfen und im Mixer mit Zucker mixen.
Durch ein Sieb passieren und in einem Kochtopf zum Kochen bringen. Wenn die Sauce kocht, mit etwas Maizena eindicken.
Dann die restlichen Beeren dazugeben und anrichten.

Ein Rezept von Michaela Neumayr, Hotel Warmbaderhof in Villach.

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code