Topfenknödel mit Butterbrösel

Topfenknödel - goodstuff AlpeAdria
Topfenknödel

Zutaten:

  • 750 g Topfen
  • 3 Eier
  • 80 g Butter
  • 1 EL Kristallzucker
  • 1-2 EL Mehl
  • 100 g Brösel
  • Salz

Rum und Zucker zum Kochen.

Zubereitung Topfenknödel mit Butterbrösel:

Der Topfen muss sehr trocken sein oder ausgepresst werden. Am besten in ein Tuch wicklen und auswringen. Topfen passieren.

Drei Eiklar zu Schnee schlagen.

Bröseln zum Topfen geben und Eischnee vorsichtig unterheben. Zuerst ein Drittel des Schnees, dann den Rest in die gelockerte Masse mischen und 10 Minuten rasten lassen.

In der Zwischenzeit Eidotter, Butter (zimmerwarm), Zucker und eine Prise Salz schaumig rühren. Butter-Ei-Masse dem Topfen untermischen. Mehl dazugeben und nochmals durchmischen.

Anschließend Knödel formen und diese in einer Mischung aus vier Teilen Wasser und einem Teil Rum sowie etwas Zucker bei 90 Grad rund 15 Minuten ziehen lassen.

Knödel in Butterbrösel wälzen. Nach Belieben mit Staubzucker bestreuen oder noch etwas flüssige Butter dazugeben.

Topfenknödel mit Butterbrösel gleich servieren.

Ein Rezept von Petra Scherr für goodstuff AlpeAdria.

Lesen Sie auch:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code