L’Osteria di Tancredi in San Daniele del Friuli, Italien

Osteria di Tancredi, San Daniele del Friuli - goodstuff AlpeAdria
Osteria di Tancredi, San Daniele del Friuli

L’Osteria di Tancredi

Via Sabotino 10

I-33038 San Daniele del Friuli

Telefon: +39 0432 941594

Anreise: Karte

www.osteriaditancredi.it

Öffnungszeiten: Donnerstag bis Dienstag zum Mittag- und Abendessen; Mittwochs Ruhetag.

L’Osteria di Tancredi – frauengeführt

Im Jahre 2002 eröffnete Silvia Clochiatti ihre Osteria Tancredi in einer kleinen Seitengasse im Zentrum von San Daniele. Heute leitet ihre Tochter Guendalina die Geschicke im Betrieb und drückt ihm ihre persönliche Note auf. Die gemütliche Osteria wird sowohl von Einheimischen als auch Gästen auf San Danieler-Schinkentour geschätzt.

Prosciutto und mehr

Wir starteten klassisch mit San Daniele Schinken, Prosciutto di Coradazzi. Mild und süß, eine gute Wahl. Mit Cjalsons fatto in casa machen wir einen kurzen Abstecher in die friulanische Carnia. Es scheint, dass jede Familie ihr Rezept hütet und die Zutaten variiert. Zimt, Rosinen und Ricotta bestimmen den Geschmack. Petersilie, Melisse und karamelisierte Zwiebel dürfen ebenso mitspielen und machen die Cjalsons zu einem harmonisch runden Gericht.

Die Guanciale di manzo brassato / geschmorte Rindsbackerln gelangen besonders zart und bestachen in ihrer Geschmacksintensität. Granatapfelkerne und Selleriepüree passten vortrefflich dazu. Eine Torta di arancia e ciocolato rundete das Menü höchst gelungen ab.

Für ein viergängiges á la Carte-Menü in der Osteria di Tancredi sollte man € 35,– bis € 40,– einplanen. Ein dreigängiges Menü (€ 20,–) und ein 5gängiges Menü (€ 30,–) jeweils mit Prosciutto wird ebenfalls angeboten.

Ein Genusstipp von Gustav Schatzmayr, goodstuff AlpeAdria.

Lesen Sie auch:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code