Gebratenes Karpfenfilet

Gebratenes Karpfenfilet - goodstuff AlpeAdria
Gebratenes Karpfenfilet

Zutaten:

  • 2 geschröpfte Karpfenfilets, 750 g bis 1 kg
  • 1 Biozitrone
  • Salz
  • Mehl

Butter zum Braten.

Zubereitung Gebratenes Karpfenfilet:

Karpfenfilets waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Filet, je nach Größe, in zwei oder 3 Teile schneiden. Anschließend mit dem Saft einer halben oder ganzen Zitronen begießen und gut verteilen. Leicht salzen. 10 Minuten ziehen lassen.

Ausreichend Butter in einer größeren Pfanne erhitzen und aufschäumen lassen. Karpfenstücke auf der Hautseite mehlieren und in die Pfanne legen. Temperatur reduzieren und den Karpfen langsam braten. Nach einigen Minuten wenden, vom heißen Herd nehmen und kurz ziehen lassen.

Gebratenes Karpfenfilet mit Spinat und Petersilerdäpfel servieren.

Ein Rezept von Petra Scherr für goodstuff AlpeAdria.

Mehr vom Karpfen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code