Entenrollbraten

Entenrollbraten - goodstuff AlpeAdria
Entenrollbraten

Zutaten:

  • ca 1,2 kg gerollter Entenbraten
  • 1 1/2 – 2 Orangen
  • 4 cl Reiswein oder Schnaps
  • 1 Chilischote ohne Kerne
  • 2 Rosmarinzweige
  • Salz
  • Olivenöl

bei Bedarf 100 g Pancetta oder Bauchspeck und 3 weitere Zweige Rosmarin

Zubereitung Entenrollbraten:

Gerollten Entenbraten beim Fleischhauer des Vertrauens kaufen. Am besten mit Pancetta/Bauchspeck umwickelt und 3 Zweigen Rosmarin im Netz. Sonst nachträglich zugeben.

Entenrollbraten gut salzen und in einer Pfanne mit heißem Olivenöl rundum scharf anbraten.

Ente, Chilischote und Rosmarin in einen Bräter oder Römertopf mit Olivenöl geben. Geschälte Orangen in Stücke schneiden und mit dem Schnaps zur Ente geben.

Im vorgeheitzen Backrohr bei gut 100 Grad braten bis das Fleisch eine Kerntemperatur von 85 bis 90 Grad erreicht hat. Bratenthermometer verwenden.

Entenrollbraten aus dem Rohr nehmen und vor dem Aufschneiden kurze Zeit rasten lassen.

Beilagenempfehlung: Spätzle oder Kartoffelpüree

Ein Rezept von Petra Scherr für goodstuff AlpeAdria.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code