Vista sul Mare, Ristorantino in Marano Lagunare, Italien

Vista sul Mare, Ristorantino in Marano Lagunare, Italien - goodstuff AlpeAdria
Vista sul Mare, Ristorantino in Marano Lagunare, Italien

Vista sul Mare – Bar Ristorantino

Via Torcello 1

I-33050 Marano Lagunare (UD)

Telefon: +43 0431 1945304

Anreise: Karte

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag zum Mittag und Abendessen.

Vista sul Mare – zwischen Marina und Fischmarkt

2019 übernahmen Carlotta Rumignani und Rasim Zenjili das Ristorantino samt Bar der Marina Portomaran in Marano Lagunare, das zwischen Booten und dem berühmten Fischmarkt liegt. Den mangelden Altstadtcharme machen Carlotta und Rasim mit feinen und typischen Fischgerichten der Lagune und kompetenten Service mehr als wett.

Chefkoch Rasim holt sich Fische und Meeresfrüchte täglich vom Markt gegenüber. Nur lebendige Fische sind frischer und er weiß in seiner Küche vortrefflich damit umzugehen. Der Saal und die Terrassen mit Blick bis Lignano sind Carlottas Domäne. Sie wird dabei von ihrer Schwester Beatrice unterstützt.

Capelunghe - goodstuff AlpeAdria
Capelunghe

Maraneser Fischküche

Gleich zu Beginn erfreuten wir uns an einem Antipasto gratinato. Cozze, Canestrelli, Capesante und Gamberi jeweils mit knusprigen Butterbröseln punktgenau zubereitet. Authentische Genüsse ohne verstiegene Kreationen. Dann die Capelunghe vom Grill, ein besonderer Genuss. Frisch aus der Lagune von Marano, kurz auf den Grill und danach gleich auf den Teller. Das zarte Muschelfleisch begeisterte mit feinem Geschmack. Zitronensaft darüberzugeben wäre ein Sakrileg.

Die Pasta, Tagliolini mit Thunfisch, Tomaten und Oliven, gab es in großzügig dimensionierter Portion. Die unterschiedlichen Geschmackskomponenten balancierte Rasim mit sicherer Hand aus und schuf ein harmonisches Gleichgewicht, bei dem jede Zutat ihre gewichtige Rolle spielen durfte. Ein stimmiger Akkord, der sich an den kulinarischen Traditionen der Region orientiert. Den Seeteufel – Coda di Rospo al Forno – mit Kartoffeln und Oliven kann man in dieser Form kaum besser machen. Bei diesem einfach klingenden Gericht zeigte sich Rasims Können auf eindrucksvolle Weise. Perfekt gebratener Fisch, dazu cremige Bratkartoffeln mit Oliven. Widerum galt, dass Zitrone gestört und den Geschmack des festen Fischfleisches nicht verbessert hätte.

Mit einem luftigen Tiramisu di Cookies war das Finale erreicht. Anstelle von Savoiardi wurde die Mascarponecreme auf knusprige Keksbrösel gebettet. Ein gelungener Konsitenzkontrast entgegen alle Erwartungen. Für ein viergängiges Menü im Ristorantino Vista sul Mare sollte man gut € 50,– budgetieren. Ein höchst freundliches Preis/Leistungsverhältnis.

Ein Genusstipp von Gustav Schatzmayr, goodstuff AlpeAdria.

Lesen Sie auch:

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code