Vanillekipferln Elisabeth

Vanillekipferln Elisabeth - goodstuff AlpeAdria
Vanillekipferln Elisabeth

Zutaten:

  • 150 g geriebene Haselnüsse
  • 250 g Butter
  • 100 g Staubzucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 300 g glattes Mehl

Staub- und Vanillezucker zum Bestreuen.

Zubereitung Vanillekipferln Elisabeth:

Haselnüsse in einer Pfanne leicht rösten und auskühlen lassen.

Zimmerwarme Butter, Haselnüsse, Staub- und Vanillezucker sowie ein wenig Mehl in einer Küchenmaschine vermengen. Mehl nach und nach zugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Teig in eine Frischhaltefolie geben und mindestens eine Stunde im Kühlschrank rasten lassen.

Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Teig zu 1,5 cm dicken Strängen rollen. Davon ca. 5 g schwere Stücke abschneiden und zu einem Kipferl formen. Vanillekipferln auf ein mit Backtrennpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backrohr bei 160 Grad ca 15 Minuten backen. Dabei sollten die Kipferln an den Rändern goldbraun werden.

Vanillekipferln Elisabeth aus dem Rohr nehmen und noch im heißen Zustand mit einer Mischung aus Staub- und Vanillezucker bestreuen.

Ein Keksrezept von Elisabeth Paulitsch für goodstuff AlpeAdria.

Mehr Keksrezepte:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code