Kartoffelsalat

Kartoffeln für Kartoffelsalat - goodstuff AlpeAdria
Kartoffeln für Kartoffelsalat

Zutaten:

  • 800 g Kartoffeln, festkochend
  • 3 Stk Schalotten oder 1 mittelgroße rote Zwiebel, fein gehackt
  • 100 ml Rindsuppe
  • Salz

Nach Belieben etwas Schnittlauch

Marinade:

  • 10 -15 g Salz
  • weißer Pfeffer
  • 1 Prise Staubzucker
  • 3 EL Essig (Wein- oder Apfelessig)
  • 5 EL Sonnenblumenöl

Zubereitung Kartoffelsalat:

Kartoffeln in Wasser kochen, leicht salzen. Sie sollten nicht zu weich sein. Kurz ausdampfen lassen und in 2 bis 3 mm dünne Scheiben schneiden. Sofort mit etwas Salz bestreuen und warmer Suppe begießen.

Zutaten für die Marinade mischen.

Schalotten / Zwiebel und Marinade zu den Kartoffeln geben und vorsichtig durchmischen, damit die dünnen Kartoffelscheiben nicht zerbrechen.

Kartoffelsalat bei Zimmertemperatur rund 30 Minuten ziehen lassen. Vor dem Servieren nochmals abschmecken und nach Belieben mit fein gehackten Schnittlauch bestreuen.

Tipp: Fein gehackte Zwiebel mit heißem Wasser oder etwas Rindsuppe kurz blanchieren. So verändert sich der Geschmack des Kartoffelsalats auch nach einer gewissen Stehzeit nicht.

Ein Rezept von Petra Scherr für goodstuff AlpeAdria.

Lesen Sie auch:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code