Tortilla de patatas

Tortille de patatas - goodstuff AlpeAdria
Tortille de patatas

Zutaten:

  • 700 g Kartoffeln, vorwiegend festkochend
  • 1 große Zwiebel
  • 6 Eier
  • Salz
  • Olivenöl

Zubereitung Tortilla de patatas:

Kartoffeln waschen, schälen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel würfelig schneiden.

In einer Pfanne ausreichend Olivenöl erhitzen und die Kartoffelscheiben reingeben, sie sollten im Olivenöl dünsten und weich werden. Öltemperatur niedrig halten. Nach ca. 15 Minuten Zwiebelwürfel hinzufügen und weitere 15 Minuten dünsten bis die Kartoffeln fast gar sind.

In der Zwischenzeit Eier aufschlagen, nach Belieben salzen und gut verrühren.

Die gegarten Kartoffeln und Zwiebeln aus der Pfanne nehmen und etwas abkühlen lassen. Anschließend zu den Eiern geben und etwas ziehen lassen. Überschüssiges Olivenöl zur Seite stellen.

Etwas Olivenöl in einer höheren, beschichteten Pfanne (Ø 24 cm) auf mittlerer Stufe erhitzen und die Masse in die heiße Pfanne geben. Ab und zu etwas rütteln, damit sie sich vom Boden löst. Wenn die Masse gestockt und auf der Unterseite gebräunt ist (nach ca. 8-10 Minuten), Tortilla de patatas mithilfe eines Tellers oder einer zweiten erhitzten Pfanne wenden und diese Seite ebenfalls braten, bis sie braun wird.

Tortilla sollte langsam, bei nicht zu starker Hitze, durchgebraten werden.

Tortilla de patatas in Stücke geschnitten bei Zimmertemperatur servieren.

Ein Rezept von Petra Scherr für goodstuff AlpeAdria.

Lesen Sie auch:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code