Pfirsichknödel

Pfirsichknödel - goodstuff AlpeAdria
Pfirsichknödel

Zutaten:

  • 6 kleine reife Pfirsiche
  • 250 g Topfen
  • 70 g Weizenmehl, griffig
  • 2-3 EL Semmelbrösel, je nach Konsistenz des Topfens
  • 70 g zerlassene Butter
  • 1 Ei
  • Salz und Muskat

Zubereitung Pfirsichknödel:

Alle Zutaten gut vermischen und mit der Hand zu einem Teig kneten.

Den Teig mindestens 2-3 Stunden gekühlt rasten lassen. Man kann den Teig auch am Vortag zubereiten und im Kühlschrank lagern.

Kleine Pfirsiche halbieren oder größere in Stücke schneiden.

Teig portionieren, ausrollen und mit Pfirsich füllen, Knödel formen.

Pfirsichknödel in gesalzenem und leicht kochendem Wasser rund 15 Minuten kochen. Anschließend herausnehmen, in Butterbrösel wälzen und sofort servieren.

Rezept Butterbrösel.

Ein Rezept von Petra Scherr für goodstuff AlpeAdria.

Lesen Sie auch:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code