Gebackenes Kalbsbries

Gebackenes Kalbsbries - goodstuff AlpeAdria
Gebackenes Kalbsbries

Zutaten:

  • ca. 500 g Kalbsbries
  • Salz und Pfeffer

Zum Panieren:

  • 2 Eier
  • Mehl
  • Semmelbrösel
  • Butterschmalz

Zubereitung Gebackenes Kalbsbries:

Am Vortag das Kalbsbries mehrere Stunden wässern bis es weich ist und dabei das Wasser öfters wechseln. Anschließend in reichlich Salzwasser aufkochen und rund 10 Minuten ziehen lassen. Unter fließendem Wasser abschrecken und danach sauber parieren. Kalbsbries zwischen zwei Teller legen, mit einem Gewicht beschweren und über Nacht im Kühlschrank pressen.

Bries eine Stunde vor dem Panieren aus dem Kühlschrank nehmen, um es zu erwärmen. Schräg in 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Salzen und pfeffern, danach Mehl, Ei, Brösel. Bries bei mittlerer Temperatur in Butterschmalz herausbacken.

Gebackenes Kalbsbries auf einem Gitterost kurz abtropfen lassen und anschließend gleich servieren.

Ein Rezept von Petra Scherr für goodstuff AlpeAdria.

Mehr vom Kalb:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code