Erdbeer-Lasagne

Erdbeer-Lasagne - © Agrarmarkt Austria Marketing GesmbH
Erdbeer-Lasagne - © Agrarmarkt Austria Marketing GesmbH

Zutaten:

Biskuitboden:

  • 4 Eier
  • 60 g Zucker
  • 1TL Vanillezucker
  • 60 g Mehl, glatt
  • 1 Prise Salz

Fülle:

  • 1 kg Erdbeeren
  • 250 g Mascarpone
  • 100 ml Topfen, passiert
  • 200 ml Obers, geschlagen
  • 2 EL Staubzucker
  • 1 TL Vanillezucker

Amaretto

Zubereitung Erdbeer-Lasagne:

Backrohr vorheizen auf 200° C.

Eiklar mit dem Salz steif schlagen. Dotter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Mehl dazugeben, den Schnee unterheben.

Backblech mit Backpapier auslegen, Teig darauf verteilen, im vorgeheizten Backrohr bei 200° C ca. 10 Minuten backen. Biskuitboden mit Amaretto beträufeln, in 16 gleich große Quadrate schneiden.

Mascarpone mit Topfen, Staubzucker und Zitronensaft verrühren, geschlagenes Obers unterheben. Die Hälfte der Erdbeeren pürieren, den Rest vierteln. Abwechselnd wie bei einer Lasagne Biskuitboden, Erdbeerpüree, Mascarponecreme und Erdbeeren schichten. Erdbeer-Lasagne mit etwas Staubzucker bestreuen und mit Erdbeeren garnieren.

Ein Rezept von Agrarmarkt Austria – AMA.

Lesen Sie auch:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code