Marillen Clafoutis

Marillen Clafoutis - goodstuff AlpeAdria
Marillen Clafoutis

Zutaten:

  • 500 g Marillen
  • 40 g Mehl
  • 35 g geriebene Mandeln
  • 70 g Zucker
  • 4 Eier
  • 150 ml Milch
  • 100 ml Obers
  • Vanilleextrakt

Zubereitung Marillen Clafoutis:

Marillen waschen, trocken tupfen, halbieren und Kern entfernen.

Tarte- oder Auflaufform mit Butter einfetten und die Marillen am Boden verteilen.

Für den Teig Eier mit Zucker vermischen, Milch und Obers hinzugeben, dann Mehl und Mandeln. Mit Handmixer oder Küchenmaschine gut verrühren.

Den flüssigen Teig über die Marillen gießen. Marillen Clafoutis im vorgeheizten Backrohr bei 180 Grad gut 40 Minuten backen bis die Oberfläche schön gebräunt ist.

Marilen Clafoutis etwas abkühlen lassen. Mit Staubzucker bestreuen und warm servieren.

Ein Rezept von Petra Scherr für goodstuff AlpeAdria.

Lesen Sie auch:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code