Gebratener Kaninchenrücken

Gebratener Kaninchenrücken - goodstuff AlpeAdria
Gebratener Kaninchenrücken

Zutaten:

  • 2 Stk ausgelöste Kaninchenrücken, 200 bis 250 g
  • Salz & Pfeffer

Butter zum Braten.

Zubereitung Gebratener Kaninchenrücken:

Die ausgelösten und zugeputzen Kaninchenrücken salzen.

Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze aufschäumen lassen. Kaninchenrücken einlegen und rundum anbraten, insgesamt 3 bis 4 Minuten. Fleisch sollte eine schöne rosa Farbe haben. Danach kurz rasten lassen.

Gebratener Kaninchenrücken wird in ca. 1 cm breite Scheiben geschnitten, leicht gepfeffert und serviert.

Ein Rezept von Petra Scherr für goodstuff AlpeAdria.

Mehr vom Kaninchen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code