Zimtsterne

Zimtsterne - goodstuff AlpeAdria
Zimtsterne

Zutaten:

  • 7-8 Eiklar
  • 625 g Staubzucker
  • Saft und Schale einer Biozitrone
  • 15-20 g Zimt
  • 500 g ungeschälte geriebene Mandeln
  • Kristallzucker zum Ausrollen des Teiges

Zubereitung Zimtsterne:

Eiklar wird zu steifem Schnee geschlagen, mit dem Staubzucker, Saft und Schale der Zitrone so dick gerührt, dass die Masse nicht mehr vom Löffel läuft.

Davon eine große Tasse für den Guss beiseite stellen.

Unter die übrige Schaummasse den Zimt und die Mandeln mischen, dann kleine Portionen auf Zucker fingerdick ausrollen (dabei das Ankleben des Teigs auf der Arbeitsfläche durch Hinundherschieben verhindern).

Sterne ausstechen, auf ein gefettetes oder mit Backpapier belegtes Backblech setzen, und über Nacht trocknen lassen.

Am Morgen die Zimtsterne mit dem zurückbehaltenen Guss bestreichen und bei schwacher Hitze (Heißluft 150 Grad, 10 Minuten) so lange backen, bis der Guss hellgelb ist.

Ein Rezept von Gerda Schönbucher für goodstuff AlpeAdria.

Mehr Rezepte:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code