Husarenkrapferl

Husarenkrapferl - goodstuff AlpeAdria
Husarenkrapferl

Zutaten:

  • 175 g Mehl
  • 70 g gemahlene Haselnüsse
  • 1 Messerspitze gemahlene Nelken
  • 1/4 TL gemahlener Zimt
  • 150 g kalte Butter
  • 75 g Zucker
  • 1 großes Ei
  • 200 g Kirschmarmelade
  • 2 EL Staubzucker zum Bestäubern

Zubereitung Husarenkrapferl:

Mehl, Haselnüsse, Zucker, Gewürze, Butter und Ei zu einem glatten Teig verkneten. Eine Kugel formen und diese in Frischaltefolie gewickelt ca. eine halbe Stunde kühlen. Den Teig durchkneten und in vier Stücke teilen.

Aus jedem Stück eine Rolle, ø 2,5 cm, formen und diese in zehn Scheiben teilen. Daraus kleine Kugeln formen und auf ein Backblech (mit Backpapier ausgelegt) legen. Kleine Mulden in die Kugeln drücken.

Die Kirschkonfitüre erwärmen und die Mulden damit füllen.
Husarenkrapferl im vorgeheizten Backofen 12 bis 15 Minuten backen. E-Herd 180 Grad, Umluft 160 Grad, Gas Stufe 3.

Husarenkrapferl abkühlen lassen und mit Staubzucker bestäuben.

Ein Rezept von Margret Schatzmayr für goodstuff AlpeAdria.

Mehr Rezepte:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code