Schokopilze

Schokopilze - goodstuff AlpeAdria
Schokopilze

Zutaten:

  • 175 g gemahlene Mandeln
  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 75 g Sesamsamen
  • 1 EL Kakaopulver
  • 1 TL Lebkuchengewürz
  • 2 EL Mehl
  • 2 Eiklar (M)
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Zucker
  • 1 TL Zitronenabrieb

Zubereitung Schokopilze:

Schokolade grob hacken und über dem heißen Wasserbad schmelzen lassen.

Kakao, Sesam, Mandeln, Lebkuchengewürz und Mehl mischen.

Eiklar mit einer Prise Salz steif schlagen. Dann nach und nach – unter weiterem Schlagen – den Zucker dazurieseln lassen.

Ca. drei Viertel der Kakao-Sesammischung, Schokolade und Zitronenschale dazugeben und unterrühren. Restliche Sesammischung rasch mit den Händen unterarbeiten und den Teig in Folie wickeln. Rund 2 Stunden kalt stellen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche knapp 1 cm dick ausrollen. Pilze ausstechen und auf mit Backpapier belegte Bleche legen. Natürlich können auch andere Formen ausgestochen werden. Bei Raumtempteratur ca. 12 Stunden trocknen lassen.

Bei 160 Grad (Umluft 140 Grad) 10 bis 12 Minuten ins vorgeheizte Backrohr geben. Schokopilze sollten innen noch leicht feucht sein.

Ein Rezept von Margret Schatzmayr für goodstuff AlpeAdria.

Mehr Rezepte:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code