Nougat-Mandel-Kekse

Nougat-Mandel-Kekse - goodstuff AlpeAdria
Nougat-Mandel-Kekse

Zutaten:

  • 100 g Mehl
  • 50 g Feinkristallzucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • abgeriebene Schale einer Bio-Orange
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eidotter
  • 60 g Butter

Nougatcreme:

  • 250 g Nougat
  • 100 g weiche Butter
  • 150 gehackte Mandeln

Zubereitung Nougat-Mandel-Kekse:

Mehl, Vanillezucker, Orangenschale, Salz und Zucker in eine Schüssel geben. Eidotter und Butter in kleinen Stückchen dazugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig für 2 Stunden kaltstellen.

Teig ca 2 mm dünn ausrollen und Kekse mit ca 3 cm Ø ausstechen. Diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und im vorgeheizten Backrohr bei 180 Grad ca. 10 Minuten backen.

Für die Nougatcreme werden Butter und Nougat geschlagen bis eine cremige Masse entsteht. Die Mandeln darunterheben und mit einem kleinen Löffel Häufchen auf die ausgekühlten Kekse setzen.

Nougat-Mandel-Kekse kühl lagern.

Ein Rezept von Margret Schatzmayr für goodstuff AlpeAdria.

Mehr Rezepte:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code