Erdäpfelschmarrn

Erdäpfelschmarrn - goodstuff AlpeAdria
Erdäpfelschmarrn

Zutaten:

  • 750 g Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 40 g Butter
  • 25 g Buttterschmalz
  • Salz

Zubereitung Erdäpfelschmarrn:

Kartoffeln kochen, etwas auskühlen lassen, schälen und in grobe Stücke schneiden.

Zwiebel fein hacken.

Butter und Butterschmals in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln bei mittlerer Hitze anschwitzen, bis sie zu bräunen beginnen. Die Kartoffelstücke darauf verteilen. Mit einem Stampfer fest anpressen und dabei die Stücke teilweise quetschen.

Die Kartoffeln salzen auf der Unterseite leicht bräunen. Anschließend wenden, anpressen und weiter bräunen. Danach durchmischen und alles hellbraun anbraten. Zwiebelstücke können stellenweise durchaus dunkelbraun sein, jedoch nicht verbrennen oder austrocknen.

Erdäpfelschmarrn passt bestens zu gekochem Rindfleisch.

Ein Rezept von Petra Scherr für goodstuff AlpeAdria.

Lesen Sie auch:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code