Der Biozitrusgarten in Faak am See, Kärnten

Buddha im Biozitrusgarten - goodstuff AlpeAdria
Buddha im Biozitrusgarten

Der Biozitrusgarten

Blumenweg 3

A-9583 Faak am See

Telefon: +43 664 540 33 21

Anreise: Karte

www.zitrusgarten.at

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 10.00 bis 18.00 Uhr, Samstag von 10.00 bis 16.00 Uhr, Feiertage von 13.00 bis 17.00 Uhr. Eintritt: € 5,–/Person, für Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 15. Lebensjahr kostenlos.

Der Biozitrusgarten – von der Pflanze bis zur Marmelade

„Es gibt keine giftigen Zitronen, nur vergiftete!“, davon ist Zitronenbauer Michael Ceron überzeugt und lässt seit mehr als zehn Jahren staunende Besucher in seine Gewächshäuser und Außengarten. In regelmäßig stattfindenden BioZitrusWorkschops mit Verkostung führt er seine Gäste in die Welt der Zitrusgewächse ein. In seinem Garten versammelt er knapp 300 Arten. Von antiken Sorten aus den Medici-Sammlungen bis zu seltenen und exotischen Sorten aus dem Fernen Osten, Afrika, Amerika und Australien.

Zu Jahresbeginn reifen die großen Früchte wie Buddhas Hand und Maxima, die mehr drei Kilo an Gewicht erreichen können. Ab April beginnt die Zitronenblüte und ein besonderer Duft erfüllt die Glashäuser und den Außengarten. Aufgrund der unterschiedlich langen Reifezeiten gibt es immer besondere Sorten zu bestaunen. Wer vom Zitronenfieber gepackt wird, kann bei Michael Ceron alles notwendige kaufen. Zitronenbaum, Topf, Lavagestein, Bio Zitruserde und Dünger sind immer vorrätig.

Der Zitrusgarten - Genussprodukte - goodstuff AlpeAdria
Der Zitrusgarten – Genussprodukte

Genussprodukte im Bio-Laden

2019 wurde der Zitrusgrarten um einen Bio-Laden erweitert. Ausgewählte Bio-Produkte aus eigener Produktion, Kooperationsprodukte und Bestes von Bio-Lieferanten aus Österreich und den Nachbarländern.

Der beliebte Biozitroneneistee (weniger als 1 % Zucker), eingelegte Biosalzzitronen (40 unterschiedliche Sorten) sowie Zitronensalz und -zucker werden im Zitrusgarten von Michael Ceron und seiner Frau Edith selbst produziert.

In Kooperation mit dem Schokoladeerzeuger Zotter werden Pralinen und der Schokoriegel „Zitronengarten Cuvee“ mit bis zu sechs unterschiedlichen Zitronensorten hergestellt. In der Sorte Rich-Dry Gin von Rick Gin sind Cerons Zitronen ebenso zu finden wie in ausgewählten Grüll-Fischkonverven, zB Störfilet in Olivenöl.

Bio-Olivenöl von Morgan in Slowenien, Aceto Balsamico von Leonardi in Magreta/Modena, Bio-Honig von Allesch in Kärnten und vieles mehr komplettieren das Bio-Genussprodukteangebot im Biozitrusgarten.

Ein Genusstipp von Gustav Schatzmayr, goodstuff AlpeAdria.

Lesen Sie auch:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code