Bärlauch-Schupfnudel

Bärlauch-Schupfnudel - goodstuff AlpeAdria
Bärlauch-Schupfnudel

Zutaten:

  • 1 kleiner Bund Bärlauch
  • 15 g Butter
  • 250 g Kartoffeln
  • 1 Ei
  • 70 g Mehl
  • 5 g Meersalz
  • 25 g Weizengrieß
  • etwas Butter zum Braten

Zubereitung Bärlauch-Schupfnudel:

Kartoffeln kochen, schälen und durch die Kartoffelpresse drücken.

Bärlauch waschen, trocknen und die Blätter fein hacken.

Die gesamten Zutaten zu einem Teig verarbeiten, einer Rolle formen und davon gleich große Stücke abschneiden. Teigportionen mit bemehlten Händen zu fingerdicken Nudeln formen.

Nudeln ins kochende Salzwasser geben und rund 10 Minuten ziehen lassen.

Bärlauch-Schupfnudel abtropfen lassen, in heißer Butter schwenken und servieren.

Ein Rezept von Petra Scherr für goodstuff AlpeAdria.

Lesen Sie auch:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code