Safran aus San Quirino, Italien, von Walter Zamuner

Krokusblüten © Walter Zamuner
Krokusblüten © Walter Zamuner

Zafferano San Quirino – Walter Zamuner

Via Cesare Battisti 7a/4

I-33080 San Quirino (PN)

Telefon: +39 338 6432878

Anreise: Karte

www.zafferanosanquirino.com

Einkaufsmöglichkeiten: Direkt bei Walter Zamuner in San Quirino nach telefonischer Anmeldung oder im Onlineshop.

Safran aus San Quirino

Walter Zamuner begann 2011 als Pionier mit dem Safrananbau (Crocus sativus) in San Quirino, wenige Kilometer nördlich von Pordenone. Sein Safran wurde zu einem Markenprodukt der Region. Mit Leidenschaft und Fachwissen kultiviert er den Krokus auf einer Fläche von 2.000 m2, der sich sonst eher in südlichen Gefielden heimisch fühlt.

Drei Narben pro Blüte werden händisch jeweils am frühen Vormittag geerntet. Erntezeit ist zwischen Mitte Oktober und Mitte November. 200 Blüten braucht man, um 1 g Safran – nach Trocknung bei 40 Grad – zu ernten. Bei der Ernte hilft Walters Familie tatkräftig mit, denn das Zeitfenster für die Ernte ist sehr kurz. Für hochwertigsten Safran muss die Verarbeitung am Erntetag erfolgen. Nach der Trocknung erfolgt die Abfüllung in Gläsern, danach ruht der Safran für drei Monate. So können sich Duft, Farbe und Geschmack bestens entfalten. Ab Ende Jänner erfolgt der Verkauf. Walter Zamuners Safran aus San Quirino ist rund 3 Jahre haltbar.

Crocus sativus - Safran © Walter Zamuner
Crocus sativus – Safran © Walter Zamuner

Dem Safran wird verdauungsfördernde und entspannende Wirkung zugeschrieben. Er enthält mehr Beta-Karotin als Karotten.

Zafferano di San Quirino – Produkte: Safran aus San Quirino, Safranhonig und Safranpasta.

Tipp: Waler empfiehlt Safran für Teigwaren, Fleisch und Fisch. Natürlich macht Safran den Kuchen gelb. Man sollte die Fäden in 40 Grad warmen Wasser einweichen. Je länger, desto mehr Farbe und Aroma wird freigesetzt.

Ein Genusstipp von Gustav Schatzmayr, goodstuff AlpeAdria.

Lesen Sie auch:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code