Erdbeersulze

Erdbeersulze - goodstuff AlpeAdria
Erdbeersulze

Zutaten:

  • 500 g Erdbeeren
  • 500 ml frisch gepresser Orangensaft
  • 8 Blatt Gelatine
  • 10 g Zucker

Zubereitung Erdbeersulze:

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Erdbeeren waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden. Wenn sie nicht sehr süß sind, Zucker drüberstreuen und stehen lassen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. In eine mit Klarsichtfolie ausgelegte längliche Form geben.

Die Gelatine ausdrücken und in etwas erwärmten Orangensaft auflösen, den restlichen Orangensaft drunterrühren und alles über die Erdbeeren gießen. Einige Stunden kühl stellen.

Erdbeersulze eine halbe Stunde vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen, dann in gleichmäßige Stücke schneiden und mit Ricotta-Obers-Crème servieren.

Ein Rezept von Petra Scherr für goodstuff AlpeAdria.

Lesen Sie auch:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code