Anisschnitten

Anisschnitten - goodstuff AlpeAdria
Anissschnitten

Zutaten:

  • 3 Eier
  • 120 g Zucerk
  • 90 g Mehl
  • Anis
  • ein wenig Schokolade

Zubereitung Anisschnitten:

Eier und Staubzucker mit dem Mixer schaumig rühren und Mehl unterheben.

Masse, ca 0,5 cm, auf ein befettetes und bemehltes Backblech streichen. Mit Anis bestreuen. Man kann zusätzlich auch noch ein wenig geriebene Schokolade daraufstreuen.

Im vorgeheiztem Backofen bei 160 Grad goldgelb backen.

Anisschnitten etwas auskühlen lassen und dann Quadrate (3×3 cm) mit einem scharfen Messer ausschneiden. Danach auskühlen lassen.

Ein Rezept von Margret Schatzmayr für goodstuff AlpeAdria.

Mehr Rezepte:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*