Terrassenbrötchen

Terrassenbrötchen - goodstuff AlpeAdria
Terrassenbrötchen

Zutaten:

  • 375 g Weizenmehl
  • 125 g Zucker
  • 250 g Butter
  • Himbeermarmelade zum Füllen
  • Staub- und Vanillezucker zum Bestäuben

Zubereitung Terrassenbrötchen:

Aus den Zutaten wird ein Mürbteig hergestellt, bis sich die Masse zusammen ballt. Nun stellt man den Teig für ca. 1 Stunde kalt und rollt diesen anschließend 1⁄2 cm dick aus. Mit gezackten, runden Förmchen in dreierlei Größen sticht man nun die Kekse aus und bäckt sie bei schwacher Hitze hellgelb.

Nach dem Backen bestreicht man die Kekse mit Marmelade und setzt sie aufeinander. Nun werden die Terrassenbrötchen noch mit dem Staub-Vanillezuckergemisch bestäubt.

Ein Rezept von Gerda Schönbucher für goodstuff AlpeAdria.

Mehr Rezepte:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code