Gefüllte Einfache Kekse

Gefüllte einfache Kekse - goodstuff AlpeAdria
Gefüllte einfache Kekse

Zutaten:

  • 300 g Mehl
  • 200 g Butter
  • 150 g Staubzucker
  • 2 Eier
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • Backpulver
  • Zitrone

Zubereitung Gefüllte Einfache Kekse:

Mehl, Staubzucker, Vanillinzucker und eine halbe geriebene Zitrone (unbehandelt) vermischen. Die Butter in kleine Stück schneiden und beigeben, dann mit den Händen solange abbröseln bis die Butterstücke eingearbeitet sind. Eidotter dazugeben und rasch zu einem Teig kneten.

Den Teig eine Stunde kühl rasten lassen.

Danach vom Teig ein Stück abschneiden und mit dem Nudelholz ca. 3 mm dick ausrollen mit runden Formen Kekse austechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, die Hälfte davon mit Loch in der Mitte. Bei 180 Grad im Backrohr (Ober- und Unterhitze) goldbraun backen.

Nach dem Auskühlen Gefüllte Einfache Kekse mit heißen Ribiselgelee (Rote Johannisbeeren) füllen.

Ein Rezept von Maria Schatzmayr für goodstuff AlpeAdria.

Mehr Rezepte:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code