Brombeeraugen

Brombeeraugen - goodstuff AlpeAdria
Brombeeraugen

Zutaten:

  • 150 g Weizenmehl, universal
  • 100 g Butter
  • 50 g Staubzucker
  • 1/2 Pkg Vanillezucker
  • 1 Eidotter

Zubereitung Brombeeraugen:

Mehl und Butter abbröseln. Staub- und Vanillezucker sowie Eidotter dazugeben und zu einer homegenen Masse verkneten.

Den Teig ca. 2 Stunden rasten lassen. Anschließend ca. 2 mm dünn ausrollen und Kekse mit etwa 3 bis 4 cm Durchmesser ausstechen. Bei der Hälfte der Kekse wird in der Mitte ein Loch – Auge – ausgestochen. Bei 160 bis 170 Grad im vorgeheizten Backofen ca. 5 Minuten backen.

Nach dem Auskühlen Kekse ohne Loch mit erwärmter Brombeermarmelade bestreichen und ein Keks mit Loch daraufsetzen.

Brombeeraugen in einer Blechdose kühl lagern.

Ein Keksrezept von Elisabeth Paulitsch für goodstuff AlpeAdria.

Mehr Rezepte:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code