Anisbögen

Kekse - goodstuff AlpeAdria
Kekse

Zutaten:

  • 2 Eier
  • 100 g Zucker
  • 60 g Mehl
  • Anis

Zubereitung Anisbögen:

Staubzucker, Eier und Mehl für einige Minuten mit dem Handmixer durchrühren. Backblech befetten.

Kleine Häufchen von der Masse auf das Blech setzen, mit Anis bestreuen und backen bis der Rand braun ist.

Anisbögen mit einem dünnen Messer vom Blech lösen und über einen dicken Kochlöffel biegen, so lange sie noch heiß sind.

Tipp: trocken aufbewahren!

Ein Rezept von Margret Schatzmayr für goodstuff AlpeAdria.

Mehr Rezepte:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code