Bärlauch-Butter

Bärlauch-Butter - goodstuff AlpeAdria
Bärlauch-Butter

Zutaten:

  • 500 g Bärlauch
  • 250 g Butter

Zubreitung Bärlauch-Butter:

Frischen Bärlauch gründlich waschen und trocknen. Blätter in grobe Stücke schneiden und im Cutter zerkleinern. Butter in Tranchen zum Bärlauch geben und mixen bis eine feine Paste entsteht.

Die Masse nach Belieben salzen und pfeffern. Je nach Geschmack kann noch geriebene Zitronenschale und Liebstöckl hinzugefügt werden.

Die Bärlauchbutter in beliebige Förmchen füllen und für 24 Stunden in den Gefrierschrank geben. Anschließend die Butter aus den Förmchen stürzen, separat in Butterpapier verpacken und im Gefrierschrank bis zur Verwendung lagern.

Ein Rezept von Petra Scherr für goodstuff AlpeAdria.

Lesen Sie auch:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code