Esterhazy Schnitten

Esterhazy Schnitten - goodstuff AlpeAdria
Esterhazy Schnitten

Zutaten:

  • 200 g weiche Butter
  • 100 g Staubzucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 150 glattes Mehl
  • 150 g fein geriebene Haferflocken (Hafermark)
  • 200 g Marillenmarmelade
  • 150 g dunkle Schokolade, geschmolzen

Zubereitung Esterhazy Schnitten:

Butter mit Vanillezucker, Ei und Staubzucker schaumig rühren. Mehl darüber sieben und mit den Haferflocken vorsichtig verrühren. Die Masse sofort auf ein befettetes und bemehltes Backblech (ca. 35×30 cm) streichen und im vorgeheizten Backrohr bei 180 Grad ca. 15 Minuten backen.

Das warme Gebäck der Breite nach in drei Teile schneiden und vorsichtig vom Backblech lösen. Nach dem Erkalten die Platten mit Marmelade bestreichen und aufeinander setzen. Mit einem Brett beschweren und über Nacht kaltstellen.

Schokolade schmelzen und die Oberfläche damit bestreichen. Kalt stellen bis die Schokolade erstarrt ist. Anschließend die Esterhazy Schnitten in 3×3 cm große Würfel schneiden.

Ein Rezept von Margret Schatzmayr für goodstuff AlpeAdria.

Mehr Rezepte:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code